FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 

 

 


 

Der erste Perücken - Kauf?

Kaufen Sie zum ersten Mal eine Perücke und sind sich unsicher, weil Sie nicht wissen, worauf Sie besonders achten müssen? Wir von La Peruca unterstützen Sie bei der Auswahl Ihrer ersten Perücke. Wertvolle Hilfe und Tipps finden Sie hier.

 


 

Für welche Kopfgröße sind die Perücken geeignet?

Wenn nicht anders bei den einzelnen Damenmodellen der Fa. Bergmann oder Ellen Wille angegeben, haben alle Perücken Standardgröße 55 cm, d.h. ideal für Kopfgröße 54-56 cm geeignet. Die Modelle können durch Gummizüge im Nackenbereich individuell an die Kopfform angepasst werden und bieten so einen hohen Tragekomfort!

 

Herrenmodelle sind, wenn nicht anders angegeben, in der Standardgröße 57/58 cm und ebenso duch Gummizüge individuell einzustellen.

 


 

Wie messe ich meine Kopfgröße richtig?

Die Kopfgröße bzw. der Kopfumfang wird auf Höhe des natürlichen Haaransatzes gemessen (von der Stirn über den Nacken wieder bis zur Stirn).

 


 

Welcher Haarschnitt steht mir?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Haarschnitt Ihnen am Besten steht, informieren Sie sich auf unserer Infortmationseite "Welcher Haarschnit steht mir?" über die einzelnen Gesichtsformen. Hier finden Sie dann auch Tipps zum passenden Haarschnitt.

 


Für welches Material soll ich mich entscheiden?

Auf unserer Informtationsseite "Echthaar-Synthetik-Futura" erhalten Sie Informationen über die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien.

 


 

Wie entscheide ich mich für die richtige Haarfarbe?

Zu jedem unserer Modelle gibt es Farbbilder, auf denen die erhältlichen Haarfarben dargestellt sind.Sie können auch gerne leihweise kostenlos einen Farbfächer (Ellen Wille/Raquel Welch Trendfarben) anfordern.

Sollten Sie mit der Farbauswahl Probleme haben, beraten wir Sie jederzeit auch gerne telefonisch unter Tel. 0731 20642244.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit eine Strähne Ihres Haares bzw. Ihrer bisherigen Perücke bei uns einzusenden. Wir suchen dann die passende Haarfarbe für Sie aus.

 


 

Wie pflege ich meine Perücke?

Damit Ihre Perücke  lange ihren Glanz und ihre Form behält, sollten Sie je nach Synthetik- oder Echthaarperücke die Hinweise auf unserer Informationsseite "Pflegetipps" beachten.

 


Wie setze ich die Perücke richtig auf?

Wenn Sie viel Eigenhaare haben, verwenden Sie am besten ein Perückennetz. Die Perücke an der Stirn am eigenen Haaransatz ansetzen und nach hinten aufziehen. Die seitlich angebrachten kleinen Federn vor dem Ohr gleichmäßig in der Höhe ausrichten, die Perücke im Nackenbereich bis zum Haaransatz herunterziehen. Die Größe der Perücke lässt sich im Nackenbereich durch die eingearbeiteten Stretchbänder verändern.

Frisieren – fertig!

 


Wie frisiere ich meine Perücke?

Perücken mit glatten Haaren können Sie frisieren, indem Sie eine Perückenbürste/-kamm oder Ihre Fingerspitzen verwenden. Stark gelockte Perücken schütteln Sie leicht und trennen die Locken mit Ihren Fingern. Gelockte Perücken sollte man auf keinen Fall durchbürsten.

 

Ihre Perücke ist mit einem grundlegenden Schnitt entworfen, aber Sie können kleine Veränderungen durch eigenes Styling erzielen. Klemmen Sie sich mal das Haar zur Abwechslung hinter die Ohren oder benutzen Sie Haarschmuck. Mit nur einer Perücke können sie verschiedene Looks kreieren. Probieren Sie es aus! Die meisten Perücken braucht man jedoch nur zu schütteln und mit den Fingern in Form zu bringen.

 

Perücken mit wellenförmigen Schnitten und losen Wellen sollte man nur leicht bürsten, an den Spitzen anfangen und sich dann sanft Richtung Oberkopf vorarbeiten.

 

Bei glatten Haarstilen fangen Sie wie bei gewellten Modellen mit den Spitzen an. Wenn alle Haare gut getrennt sind, bürsten Sie Ihre Perücke nochmals von der Krone zu den Spitzen, das verleiht dem Haar ein seidiges, glattes Aussehen.

 

Zu kräftiges Kämmen bzw. Bürsten kann das Haar zerstören oder ausreißen. Eine synthetische Perücke ist immer vom Hersteller vorfrisiert und braucht normalerweise kein langes, kompliziertes Styling.

 


Kann ich den Perückenstil bei ändern?

Egal ob es sich um eine Perücke von Ellen Wille, Jon Renau oder Bergmann, Sie können keine großen Änderungen am Stil von Synthetikperücken vornehmen. Sie können Wellen ein bisschen glatter bürsten, aber Sie können kein gelocktes Haar in glattes Haar verwandeln und anders herum.

Etwas anders verhält es sich bei Echthaarperücken, diese können gefärbt und gelockt bzw. wieder geglättet werden.

Bei Perücken aus formbarem Kunsthaar (Futura) besteht ebenfalls die Möglichkeit, diese durch Wärmebehandlung (bis 170°C) umzuformen. Färben ist hier nicht möglich.

Das Schneiden einer Perücke ist jederzeit möglich. Sollte aber von einem Fachmann durchgeführt werden.

 

 


Kann ich die Perücke färben?

Synthetikperücken können nicht gefärbt werden.

Bei Echthaarperücken ist dies möglich. Da es sich jedoch um behandeltes Echthaar handelt, wird hiervon eher abgeraten. Grundsätzlich ist dunkler färben und Strähnchen einarbeiten (vom Fachmann) kein Problem. Vom Aufhellen wird eher abgeraten.

 


 

Wie lang ist die Lebensdauer einer Perücke?

Kunsthaarperücken bis max. Kinnlänge haben eine Tragedauer von ca. 4 bis 6 Monaten (Tragezeit täglich ca. 8 Stunden).

Bei Perücken, die auf der Kleidung oder am Nacken aufstoßen reduziert sich die Tragezeit dementsprechend.

 

Echthaarperücken habe eine Tragedauer von ca. 6 bis 12 Monaten je nach Haarqualität.

 


 

Abrechnung mit der Krankenkasse?

Sollten Sie Ihre Perücke aus medizinischen Gründen benötigen, erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für Ihre Krankenkasse. Die Abrechnung mit der Kasse können Sie dann selbst durch. Dieses Vorgehen sollte vorher mit Ihrer Krankenkasse abgesprochen werden.

Gerne übernehmen auch wir die Abrechnung mit der Krankenkasse für Sie. Fragen zur Abwicklung beantworten wir Ihnen gerne telefonisch unter Tel. 0731 20642244.

 


Kann ich die Perücke auch persönlich abholen?

Selbstverständlich besteht nach Rücksprache auch jederzeit die Möglichkeit, die Perücke persönlich bei uns abzuholen.