Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Stand: Juni 2016

 

 


 

La Peruca®

Inhaber: Michael Hausner

Hannah-Arendt-Weg 6

89134 Blaustein

Tel. 0731/20642244

Fax 0731/20642245

Email: vertrieb@laperuca.de

www.laperuca.de

 

 


 

1. Allgemeines/Geltungsbereich

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen alle Lieferungen und Leistungen von La Peruca® zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von La Peruca. Eine Zustimmung per E-Mail ist ausreichend. Die Lieferung- und Kaufbedingungen gelten für Kunden/Verbraucher (§ 13 BGB). Kunde/Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.

 

 


 

2. Zustandekommen des Kaufvertrages

 

Alle Angebote von La Peruca® auf der Internetseite von www.laperuca.de sind unverbindlich und freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt einer etwaigen rechtzeitigen Selbstbelieferung und Verfügbarkeit der Ware, sofern nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Durch Anklicken des Bestell-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Eine Lieferunmöglichkeit oder Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigen den Kunden nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen, jedoch mindestens 14-tägigen, Nachfrist, vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Rechte stehen dem Kunden in diesem  Fall   nicht zu. Für den Fall der Lieferunmöglichkeit teilt La Peruca® mit, dass die Bestellung nicht ausgeführt werden kann.

 

 


 

3. Preise und Zahlungsbedingungen

 

Es gelten die auf den Internetseiten von La Peruca® dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Sie finden unsere Produkte auch auf diversen Einkaufsportalen und Preisvergleichsplattformen. Diese werden von uns selbstverständlich zeitnah bei Änderungen aktualisiert. Sollten Sie dennoch auf einem Portal einen abweichenden Preis eines La Peruca Artikels im Gegensatz  zum Shop  finden, rechnen wir Ihnen selbstverständlich den niedrigeren Preis an. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Sie können wahlweise auf Rechnung, Kassenabrechnung, Vorkasse, Sofortüberweisung, Nachnahme, Kreditkarte oder PayPal bezahlen.

Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 5,00 € als Kosten an. Zusätzlich sind 2,00 € Übermittlungsentgelt direkt an den Zusteller zu entrichten.

Die Zahlung mit Vorkasse erfolgt gemäß Rechnung und im Voraus. Der Kunde verpflichtet sich, alle Beträge spätestens 3 Tage nach Erhalt der Zahlungsaufforderung ohne Abzug auf das ihm mitgeteilte Konto zu zahlen. Bei Kauf auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde spätestens 14 Tage nach Lieferung den Rechnungsbetrag ohne Abzug auf das ihm mitgeteilte Konto zu zahlen. Maßgeblich ist der Eingang des Geldes bei La Peruca. Nach Ablauf der Frist kommt der Kunde ohne weitere Erklärung in Zahlungsverzug, wenn ein Geldeingang nicht zu verzeichnen ist. Während des Verzuges ist die Geldschuld i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen, sofern sich die Rechnung an einen Verbraucher richtet. Höhere Verzugsschäden können von La Peruca gefordert werden. Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von La Peruca® möglich.

 

 


 

4. Bonitätsklausel

 

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, Kassenabrechnung oder bei Lastschriftverfahren, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der Creditreform Boniversum GmbH www.boniversum.de, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, ein.

Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Creditreform Boniversum GmbH www.boniversum.de, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.


Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

 


 

 

5. Liefer- und Versandbedingungen

 

Die Lieferung der Artikel erfolgt grundsätzlich auf dem Versandweg. Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland und EU-Länder sowie nach Lichtenstein, Norwegen und in die Schweiz möglich. Eine Selbstabholung durch den Kunden kommt nur nach vorheriger Terminabsprache in Betracht. Mit Eingang der Bestellung wird die Ware von La Peruca® für den Kunden reserviert. Erfolgt die Zahlung bei Bestellung auf Vorkasse nicht innerhalb von 3 Tagen ab Vertragsschluss, so behält sich La Peruca® eine anderweitige Verfügung über die Ware vor. Der Kaufvertrag gilt dann als nicht geschlossen. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind. Für die Liefermöglichkeit ist La Peruca® von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die La Peruca® nicht zu vertreten hat, so kann La Peruca® vom Vertrag zurücktreten. La Peruca verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaige geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu. Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden in diesem Fall nur einmal berechnet.

 

 


 

6. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von La Peruca®. Erfolgt die Lieferung nicht gegen Vorauskasse, geht das Eigentum an der gelieferten Ware erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises an den Kunden über. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während des Eigentumsvorbehaltes pfleglich zu behandeln. Der Kunde ist während des Eigentumsvorbehaltes verpflichtet, dem Verkäufer einen Zugriff Dritter auf die Ware, z.B. im Falle einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen und alle Auskünfte und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Wahrung der Rechte des Eigentümers erforderlich sind. Sowohl ein Besitzwechsel der Vorbehaltsware sowie ein Wohnsitzwechsel hat der Kunde unverzüglich anzuzeigen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder im Falle der Verletzung seiner Pflicht eben genannter Bestimmung bezüglich des Eigentumsvorbehaltes ist La Peruca® berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen.

 

 


 

7. Transportschäden

 

Die erhaltene Ware ist im Beisein der Transportperson auf Transportschäden zu prüfen. Im Falle äußerlich erkennbarer Schäden verpflichtet sich der Kunde, diese auf den Versandpapieren zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen. Die Verpackung ist aufzubewahren. Etwaige erkannte Transportschäden sind La Peruca® unverzüglich, spätestens innerhalb von 48 Stunden nach Annahme des gelieferten Artikels anzuzeigen, damit etwaige Ansprüche von La Peruca® gegenüber dem Transportunternehmen geltend gemacht werden können.

 

 


 

8. Gewährleistung

 

Kunden haben im Fall von Mängeln an der gelieferten Sache grundsätzlich einen Anspruch auf Nacherfüllung in Form der Nachbesserung oder der Ersatzlieferung. Die Art der gewählten Nacherfüllung kann von La Peruca® verweigert werden, wenn die eventuellen Mängel vor Abschluss des Kaufvertrages dem Kunden bekannt gegeben wurden, sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt.

 

 


 

9. Haftung

 

Für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet La Peruca®, soweit die Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist; die Haftung beschränkt sich auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Kann der Verbraucher den empfangenen Artikel, insbesondere Perücken, von sich aus ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, muss er insoweit Wertersatz leisten. Dies betrifft auch und besonders die Benutzung von Perücken, soweit sie über das Öffnen der Verpackung und das erste Anprobieren der Ware auf dem Kopf hinausgeht.

 

 


 

10. Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

 

10.1 Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (La Peruca, Hannah-Arendt-Weg 6, 89134 Blaustein, vertrieb@laperuca.de, Telefon: 0731-206422-44, Fax: 0731-206422-45) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

 


 

11. Datenschutz 

 

Die persönlichen Daten des Kunden werden durch La Peruca® vertraulich behandelt. Eine Speicherung erfolgt im Rahmen der Geschäftsabwicklung. Soweit notwendig, erfolgt eine Weitergabe an die in der Geschäftsabwicklung eingebundenen Firmen. Darüber hinaus findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt.

 

Wir weisen darauf hin, dass alle in unseren Online-Shop eingefügten Texte und Bilder dem Kopierschutz unterliegen. Eine Weiterverwendung wird rechtlich verfolgt.

 

 


 

12. Gerichtsstand

 

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand von La Peruca®. Der Sitz von La Peruca® wird als Gerichtsstand vereinbart für den Fall, dass der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Vertragspartner seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Vertragspartners zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

 


 

13. Impressum

 

La Peruca®

Inhaber: Michael Hausner

Hannah-Arendt-Weg 6

89134 Blaustein

Tel.  0731/20642244

Fax 0731/20642245

info@laperuca.de

www.laperuca.de

 

 

Der geschäftliche Zweck des Vertrages ist auf den Verkauf der durch unser Unternehmen im Internet unter www.laperuca.de angebotenen Ware gerichtet.